Newsletter Dezember 2014

So, da ist das Jahr 2014 auch schon wieder fast herum.

Für mich privat ein sehr turbulentes Jahr, mit Umzug und (Haupt-)beruflicher Veränderung. Auch bei Lindenblatt Records hat sich einiges getan. Mehrere schöne Buch-/Hörspiel-Messen, der Vertriebsvertrag mit SPV, Team-interne Umstrukturierungen, um zukünftig schneller arbeiten zu können und es liegen auch schon diverse neue Story-Ideen und Skripte vor und man ist zusätzlich an der ein oder anderen aufregenden Lizenz dran.

Aber es ist auch nicht alles rosig verlaufen. Der Ausbau meines eigenen Ton-Studios hatte zeitlich und finanziell nicht oberste Priorität und wird deswegen erst im neuen Jahr fertig. Da hier der größte Teil der 2. Season unserer Dark Future Reihe HUMANEMY entstehen wird, verschiebt sich der Aufnahme-Start auf frühestens Ende Januar.

Auch unser nächstes Projekt, der Hörspiel Thriller Abwärts, hatte mit mehreren Schwierigkeiten zu kämpfen und kann NICHT, wie ursprünglich geplant, Mitte Dezember veröffentlicht werden. Die VÖ ist nun auf Februar angesetzt.
Das ist für mich tatsächlich sehr bitter. Bedeutet es doch, dass im Jahr 2014 kein einziges Hörspiel bei Lindenblatt Records heraus kam.
Ja mei … Wir wollten während der laufenden Produktion nicht das Pferd wechseln und erst recht nicht zu schludern beginnen. Dann ist das halt mal so … Ich tröste mich damit, dass zumindest auf Sprecher-Ebene ein bisschen was passiert ist. In den kürzlich erschienenen Episoden 11 & 12 der erfolgreichen Fantasy-Serie „Die letzten Helden“ von Holysoft, haben Thomas Lindner, Johnny Wittermann, Patick Borlé, Harald Friedlin, ich selber und noch ein paar Jungs aus unserem nächsten Umfeld ein paar coole Rollen übernommen.

Außerdem war da ja noch Schandmäulchens Abenteuer ... Hierbei handelt es sich um ein Kinder Projekt der Band Schandmaul. Ein wunderschönes, handgemaltes Kinderbuch + einer CD mit Story bezogenen Kinderliedern + einem beigelegten HörBuch. Bei eben diesem HörBuch habe ich die Aufnahmen geleitet und Regie geführt.

Das Projekt ist jetzt schon wahnsinnig erfolgreich und ich kann nur sagen: VÖLLIG ZURECHT!!! Als 3facher Vater kriege ich hautnah mit, was unserem Nachwuchs momentan da so als Musik angeboten wird. Das ist zu weiten Teilen wirklich ganz, ganz schlimme und billige Keyboard-Retorten-Mucke auf Ballermann-Niveau, mit geistlosen Texten und fernab von jeglichem künstlerischen Anspruch. Schandmaul gehen dort in jeder Hinsicht sehr löbliche, andere Wege. Das ist wirklich, wirklich gut!!! Wir sprechen hier von einem Pendant zu Peter Maffays/Rolf Zuckowskis „Tabaluga“ in den 80ern. Wirklich! Wenn ihr eigene Kinder habt oder euch Kinder in eurem Verwandten- und Bekannnten-Kreis etwas bedeuten, dann KAUFT IHNEN DAS!!! Buch, Musik, Hörspiel … WIRKLICH gut! … Kauft das!!! Wir dürfen die künstlerische Erziehung unserer Kinder NIEMALS den Geschäfte-Machern überlassen! Bitte glaubt mir und kauft das!

Was die eigenen Sachen angeht, stecke ich selbstverständlich aber nicht den Kopf in den Sand. Im Gegenteil: Im Frühjahr 2015 erscheinen gleich 2 Hörspiele aus unserem Stall. Der Thriller Abwärts, nach dem Roman von Frank Göhre, wird saugeil! Wir haben richtig coole Sprecher bekommen. Ralf Richter (!), Stephie Marin, Tonio von der Meden (!!), Marc Schülert, Petra Konradi, Simon Pearce, Oliver Mink, Thomas Lindner … das wird super! Der Soundtrack … wird super! Das wird richtig gut. Für Erwachsene. Und das sage ich nicht, weil es gar so brutal oder sexuell wird. Es liegt schlicht am Tempo, am Action-Pegel und an der psychologischen Ausrichtung. Da braucht man einfach eine gewisse Lebenserfahrung. Das ist nichts für Teenager, das wird ein Hörspiel für Erwachsene.

Darüber hinaus kommt ein HörBuch heraus. Eine eher unbekannte Novelle, des populären amerikanischen Schriftstellers Mark Twain. In den Rollen: Simon Pearce und Denise M´Baye. Das wird fantastisch!!! Ich freue mich! Wir stellen uns breit auf.

Hinzu kommt der 2. Vierteiler HUMANEMY, eine weitere Buch-Adaption eines bekannten US-Schriftstellers und gegen Jahresende eine Märchen-Erzählung für Kinder. 2015 geht es „Abwärts“! Und im Anschluss in hoher Frequenz aufwärts! Lindenblatt Records greift massiv an und ich bin schon ganz hibbelig vor Vorfreude …

Ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 2015 wird fett, aufregend und episch. Ich hoffe, ihr seid dabei!!!

Beste Grüße
Stefan

15. Dezember 2014