Abwärts – Ein Thriller Hörspiel

Cover_Abwärts

Es ist Freitag Abend in der Großstadt. Das Bürohochhaus ist längst verlassen. Doch vier Nachzügler bleiben mit dem Aufzug in schwindelnder Höhe stecken. Auf den ersten Schrecken folgt die Angst - und die eigenen Dämonen werden immer lauter.

1984 lief „Abwärts“ hochgradig besetzt und sehr erfolgreich im Kino. Die prägnanten und authentischen Figuren und Dialoge, die schauspielerische Darbietung, die kühle und industrielle Grundstimmung sowie die fantastischen Kameraeinstellungen und Schnitte machten den Film zu einem der besten deutschen Thriller - bis zum heutigen Tag. Das Hörspiel fängt diese Stimmung ein und transferiert sie ins Hier und Jetzt.
Dank der Roman-Vorlage von Frank Göhre, weiß es die Geschichte jedoch noch ausführlicher und genauer zu erzählen. Es geht noch tiefer.
Und Hörspiele sind einfach das perfekte Medium für das ganz persönliche Kopfkino. (Stefan Lindner / Regisseur)

Mit den Stimmen von: Marc Schülert, Ralf Richter, Stephanie Marin, Stefan Lindner, Tonio von der Meden, Simon Pearce, Maik van Epple, Oliver Mink, Harald Friedlin, Petra Konradi, Patrick Borlé, Thomas Lindner u.v.m.

Erscheint am 27.02.2015
UVP: € 15,-
3 CDs | Über 3,5 Stunden Spielzeit | Soundtrack als MP3-Datenpaket

Hörprobe 1: "Trouble"
Hörprobe 2: "Flashback"
Hörprobe 3: "BigVoices"

Credits-RegieCredits-SprecherCredits-SoundtrackRückseite

8. Februar 2015